Personen- und Dienstleistungsverzeichnis

Führungszeugnis 

Beschreibung

Ein Führungszeugnis gibt Auskunft über evtl. Vorstrafen und wird vom Bundesamt für Justiz in Bonn ausgestellt.

Ein Führungszeugnis kann jeder beantragen, der das 14. Lebensjahr vollendet hat und mit erstem oder zweiten Wohnsitz in Lichtenau gemeldet ist. Bis zum 18. Geburtstag ist die Antragstellung auch durch den gesetzlichen Vertreter zulässig.

Sie können ein Führungszeugnis persönlich, schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) oder durch Dritte (Verwandte oder Bekannte) im Bürgerbüro der Stadt Lichtenau beantragen. Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich.

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen

Adresse

Anschrift

Stadtverwaltung Lichtenau
Lange Straße 39
33165 Lichtenau

Kartenansicht

Erreichbarkeit / ÖPNV

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

In der Mittagszeit (12.00 Uhr bis 13.30 Uhr) nach Absprache!

Montag, Dienstag 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Donnerstag 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr